Stadt Ludwigshafen am Rhein
Steuerverwaltung
- Vergnügungssteuer -
Berliner Platz 1
67059 Ludwigshafen
Steueranmeldung über Vergnügungssteuer für Spielgeräte mit und ohne Gewinnmöglichkeit
Erhebungszeitraum: *
20
Abgesendet von:
Familienname bzw. Firma *
Vorname(n) bzw. Ansprechpartner *
Straße *
PLZ *
Telefon
Haus-Nr. *
Ort *
E-Mail
Fax:  0621 504-3331
Tel:   0621 504-2340/-2330/-2346
Kassenzeichen: *
5-0103-
* Pflichtfelder: siehe Datenschutzhinweis

1. Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit

Aufstellungsort *
(Name, Anschrift des Etablissements, Name Wirt) test
Geräteart *
Geräte-Nr. */
Zulassungs-Nr. *
Auslesetag * Vormonat
Auslesetag *
lfd. Monat
Einspielergebnis nach
§ 9 VgnSt-Satzung *
Steuer: 25% des Einspielergebnisses, mind. 80,00 € bzw. 28,00 €
Gesamtsumme/Zwischensumme aus 1.
Aufstellungsort *
(Name, Anschrift des Etablissements, Name Wirt)
Geräteart *
Geräte-Nr. */
Zulassungs-Nr.
Auslesetag * Vormonat
Auslesetag *
lfd. Monat
Einspielergebnis nach
§ 9 VgnSt-Satzung *
Steuer: 25% des Einspielergebnisses, mind. 80,00 € bzw. 28,00 €
Gesamtsumme/Zwischensumme aus 1.

1. Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit (Fortsetzung 1)

Aufstellungsort *
(Name, Anschrift des Etablissements, Name Wirt)
Geräteart *
Geräte-Nr. */
Zulassungs-Nr. *
Auslesetag *
Vormonat
Auslesetag *
lfd. Monat
Gesamtsumme aus 1.
Einspielergebnis nach
§ 9 VgnSt-Satzung *
Steuer: 25% des Einspielergebnisses, mind. 80,00 € bzw. 28,00 €

1. Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit (Fortsetzung 2)

Aufstellungsort *
(Name, Anschrift des Etablissements, Name Wirt)
Geräteart *
Geräte-Nr.*/
Zulassungs-Nr.*
Auslesetag *
Vormonat
Auslesetag *
lfd. Monat
Einspielergebnis nach
§ 9 VgnSt-Satzung *
Steuer: 25% des Einspielergebnisses, mind. 80,00 € bzw. 28,00 €
Gesamtsumme aus 1.

1. Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit (Fortsetzung 3)

Aufstellungsort *
(Name, Anschrift des Etablissements, Name Wirt)
Geräteart *
Geräte-Nr.*/
Zulassungs-Nr. *
Auslesetag *
Vormonat
Auslesetag *
lfd. Monat
Einspielergebnis nach
§ 9 VgnSt-Satzung *
Steuer: 25% des Einspielergebnisses, mind. 80,00 € bzw. 28,00 €
Gesamtsumme aus 1.

1. Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit (Fortsetzung 4)

Aufstellungsort *
(Name, Anschrift des Etablissements, Name Wirt)
Geräteart *
Geräte-Nr.*/
Zulassungs-Nr. *
Auslesetag *
Vormonat
Auslesetag *
lfd. Monat
Einspielergebnis nach
§ 9 VgnSt-Satzung *
Steuer: 25% des Einspielergebnisses, mind. 80,00 € bzw. 28,00 €
Gesamtsumme aus 1.

1. Spielgeräte mit Gewinnmöglichkeit (Fortsetzung 5)

2. Spielgeräte ohne Gewinnmöglichkeit

Aufstellungsort *
(Name, Anschrift des Etablissements, Name Wirt)
Geräteart *
Anzahl der Geräte *
Steuer je Spielgerät
8,00 €, 14,00 €
28,00 €, 40,00 €,
80,00 € oder 280,00 €
Summe der Steuer
Gesamtsumme aus 2.

Berechnung der zu entrichtenden Steuer

Steuersumme aus 1. GspG
Steuersumme aus 2. UhspG
+
Gesamtsteuersumme
Von der Steuerverwaltung auszufüllen
1. Die Besteuerungsgrundlagen wurden geprüft
2. Wurde von der Anmeldung abgewichen?
ja
nein
3. Im Falle der Abweichung ist ein Bescheid zu erlassen. Erledigt:
4. z. d. A.
Ort *
Unterschrift des Unternehmers
Datum *
Steuersumme aus 1. GspG Sph
+
Steuersumme aus 2. UhspG Sph
+
Steuersumme aus 2. Musikbox
+
Steuersumme aus 2. Sex/Gew
+
Anzahl =
Anzahl =
Anzahl =
Anzahl =

Fiktive Bemessungsgrundlage:

GspG:
GspG Sph:
Verspätungszuschläge
+
Steuersumme aus 2. PCSph
+